-You're welcome. (Robert, I'd go down the "straight" road anytime, just for you, Gimme a call, dude)
-You're welcome. (Robert, I'd go down the "straight" road anytime, just for you, Gimme a call, dude)

[Unter Konstruktion]

...Also immer. Weil nur, äm, der Perfektionist den Fisch fängt, oder so.

(Hallo übrigens!)

...Immer montags krizzel ich meinen Gedankenbrei hier 'nein...

Fr

25

Jul

2014

Long time no see

Okay. WM kam, WM ging. Uruguay hat's nur ins Achtelfinale geschafft, aber der Vierte Stern "unserer Jungs" hat mich dann doch ganz gut trösten können ;) Ja, also ... WM (und das Fußball-Loch in meinem Alltag, denn was nun?), Wohnungssuche, Lernen, Unicefgedöns und generelle Unlust haben mich vom "Bloggen" abgehalten -aber das ist für mich ohnehin nicht so ungewöhnlich. Achja. Sommer! Hitze! Das ist schon ganz schön, naja zumindest gen Abend. Tagsüber vorallem eines: pretty exhausting! In meinem Kopf schwirren momentan tausend Termine und Gedanken und auch ein paar Zukunftssörgchen, aber im Grundton binsch ma' aladeen. Auf ein bisschen Musik hätte ich mal wieder arg Bock! Aber um ordentlich Aufzunehmen fehlt mom wieder Zeit, bzw die Gelegenheit. Allerdings bekam ich heute 'ne spontane "Anfrage" aus den Philippinen doch mal ein Cover von "Try" von Colbie Caillat aufzunehmen. -Bis zum heutigen Tag hatte ich das Lied (zumindest bewusst) noch nie gehört. Es ist mal was eher "locker-flockiges", wie der Bro's beschreibt -ich trau mich ja selten an Lieder heran, die NICHT melancholisch oder tragend sind. Aber ick hab's mal versucht (merke: böse Quali, am Besten via Kopfhörer aber dennoch nicht das Gelbe vom Ei -aber mehr schafft meine als Mic umfunktionierte Webcam beim besten Willen nicht :D) -und werd's hier zum Anhören einfach mal posten! (merke die 2.: Bis auf eine gelegentliche zweite Spur ist es zero-bearbeitet da mir neulich gesagt wurde, dass ich einfach zu viel Bumsdiblaborium um meine Stimme bastle -was stimmt, aber I moags so meist eher) Lange Rede, kurzer Sinn. Ansonsten steht bald viel Stress ins Haus -und Lernen! Lernen muss ich. Zum Glück wird mir regelmäßig in den Pops getreten, so dass ich mal vorsichtig zuversichtlich bin und jetzt einfach mal davon ausgehe, dass es auch klappt. Was? Achja, das Abi via Nichtschüler-Prüfung. Das isn Gewurschtel! Puuuh. So genug von mir, so interessant ist mein Leben tatsächlich nicht. Im September steht ne Woche Holland, mit Schwerpunkt Amsterdam aufm Plan. Ich werd mal versuchen ein paar nice Fotos zu knippsen. Das wars jetzt aber wirklich. Bis vielleicht Montag, wenn ich Lust und Zeit habe -und du auch. PS: Grüße an den Reisenden, pass auf dich auf!

0 Kommentare